Stöcklichrüz
27.12.2010


Verfasser: Walter Küng
Teilnehmer:
Ort/Region: Stöcklichrüz

Photos:
  

Bei anfänglich bedecken Himmel konnte bereits am 18. Dezember 2010 eine tolle Skitour auf das Stöcklichrütz 1245 m.ü.M bei Lachen genossen werden. Die Aufstiegsspur in den ca. 30 cm tiefen Pulverschnee der auf der Seehöhe von 420 m.ü.M lag, war zum Glück bereits gezogen. Ab halber Höhe blies uns ein kalter Südwind entgegen. Doch nach ziemlich genau 2 1/2 h standen 8 zufriedene SkiklüblerInnen auf dem Gipfel dieser schönen Tour. Die Kälte liess uns nur kurz verharren und einen kleinen Bissen vertilgen. Danach zogen wir unsere Schwünge in den tiefen, herrlichen Pulverschnee. Am Diebishüttli sind wir nicht einfach vorbeigefahren, sondern kehrten ein in die warme Stube zu einem ebenso wärmenden Kaffee. Welche Freude als wir gestärkt den Rest der Abfahrt antraten - Die Sonne begleitete uns und liess diesen Teil der Tour in einem märchenhaften Licht erscheinen. Sogar der See zeigte sich in unterschiedlichsten Blau/Grautönen. Unverspurte Hänge liessen uns den Genuss einer solchen Skitour so richtig auskosten. Hoffentlich lässt Frau Holle bald wieder soviel Schnee vom Himmel fallen, so dass diese lohnende Tour erneut genossen werden kann









Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil