PULVERSCHNEEWOCHE
11.03.2010


Verfasser: HaJ
Teilnehmer: 10 Personen
Ort/Region: Gries im Sellrain

Photos:
  

Vom 26. Februar – 6. März 2010 fand in Gries im Sellrain (1158 m.ü.M.) eine Tourenwoche statt.
Vom Skiclub Rapperswil-Jona als Pulverschneewoche ausgeschrieben und durchgeführt, mussten die 10 Teilnehmer und die beiden Leiter Peter Hess und Walti Küng vor Ort in den Stubaier Alpen sehr rasch erkennen, dass „omen est nomen“ heuer leider nicht der Fall sein würde. Allzu viel Neuschnee hatte der recht starke Wind in den letzten Tagen und Wochen bereits in alle Himmelsrichtungen verfrachtet; sodass sowohl beim Legen der Aufstiegsspur, wie auch beim Aussuchen der Abfahrtsrouten an allen Hängen und in allen Couloirs immer wieder höchste Vorsicht angebracht war.
Trotzdem spielte das Wetter mehr oder weniger mit und wir konnten fast alle gesteckten Ziele erreichen.

Unsere so erklommenen Tagesziele waren:
WETTERKREUZKOGEL (1730 m – 2587 m Seehöhe)
LAMPSENSPITZE (1692m – 2875 m)
RIETZER GRIESKOGEL ( 1880 - 2884 m)
ZISCHGELESSPITZ ( 1692 – 3005 m)
SCHUSSFAHRT ins TAL und wetterbedingter Besuch der Stadt Innsbruck
AUFSTIEG ZUR JUIFENALM ... ( 1420 – 2100 m)
Begleitet von mehr oder weniger starken Winden und getragen von wunderbarer Teamdynamik, trotzten wir den Wetterunbillen ohne gross zu mucken und konnten beinahe jeden Tag die Gipfelrundsicht auf die Tiroler Alpen geniessen.
Immer wieder blinzelte uns die Sonne entgegen und den Rest der roten und braunen Gesichtsfarbe den machte die tägliche Gipfelportion an „Röteli“ wett.

Zum Schluss der Woche waren wir alle um einige alpinistische Erfahrungen reicher und verdanken es unseren beiden umsichtigen Tourenleitern, dass wir wohl erhalten und unversehrt die Heimreise antreten konnten.

3 wunderbare Panoramen
Panoramabild 1

Panoramabild 2

Panoramabild 3










Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil