Frühlingsfest 2007
28.04.2007


Verfasser: Toni Janser
Teilnehmer: -
Ort/Region: -

Photos:
  

Ein geglücktes Frühlingsfest und nur zufriedene Gesichter,
was wollen wir mehr?

Dank des professionellen Einsatzes der Baugruppe des SKRJ konnten am Freitag, 27.April 07 bereits um 16.00 Uhr die ersten Gäste in unserem Zelt bedient werden.
Nach einem kurzen Regenschauer besinnte sich Petrus auf Besseres, und liess dann für die kommenden Tage die Sonne scheinen.
Die Feldmusik Jona beehrte uns schon zum zweiten Mal, so füllte sich das Zelt schon um 19 Uhr mit begeisterten Zuhörer um das Ständchen der Feldmusik im Trocknen zu geniessen. Pünktlich um 20 Uhr trieb unser Rockmusiker Leo Jud die Stimmung so richtig an und um 22 Uhr sangen, tanzten und schunkelten viele fröhliche Gäste in den Durchgängen und auf dem Tanzboden.
Die freiwilligen Helfer hatten alle Hände voll zu tun, die Bierhahnen liefen auf Hochtouren, die Zapfmeister liessen in 3 Tagen ca. 800 Liter fliessen.
Dazu wurden 100 Fl.Rotwein, 200 Fl.Weisswein, 180 Liter Mineral und 150 Paar Würste etc, konsumiert.
Am Samstag versuchten backfreudige Frauen die Besucher mit 20 verschiedenen Kuchen zu verwöhnen, was ebenfalls, mit unserem erstklassigen Kaffee ein voller Erfolg wurde. Ab 20 Uhr liess dann Helmut Schneider mit seiner Tanzmusik wieder so richtig Stimmung aufkommen und der Abend wurde zu einer super Party.
Aller guten Dinge sind drei, der Dritte ist natürlich unser Wellnesstourenweekend- Musiker Bludi. Er hatte mit seinen beschwingten Melodien den Frühlingsbrunch, der von 60 "Frühaufstehern" besucht wurde, zur gewissen Note verholfen. Mit grossem Einsatz der Brunchfrauen(1Mann) konnten die Gästen ein feines Morgenbuffet mit allerlei Köstlichkeiten geniessen.
Dank Bludis Unterhaltung hatten sich viele Fans ab Mittag an unsere Tische gesetzt und genossen bei schönstem Sonnenschein noch die letzten Kuchenstücke.
Pünktlich um 17Uhr wurde zum Abbruch gepfiffen und nach ¾ Std. war bereits nichts mehr von unserer Festhütte zu sehen.
Allen, dem Bauteam, Service und Buffetpersonal, der Brunchgruppe, den Kuchenfrauen und natürlich unseren Musikern ganz, ganz herzlichen Dank.
Ohne jeden von Euch könnte nie ein so tolles Fest stattfinden.









Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil