Lawinenkurs
09.12.2006


Verfasser: Egon
Teilnehmer: >50
Ort/Region: Rittmarren

Photos:
Keine Alben vorhanden

Da sich der vergangene Herbst bis in den Dezember erstreckte, war es wiederum eine schwierige Entscheidung, den Ort des Geschehens frühzeitig zu definieren

Am Donnerstag den 07. Dezember hätte bestimmt kein realistisch denkender Mensch für Samstag Schnee vorausgesagt. Darum entschied ich, am Samstag per Wanderausrüstung antreten zu lassen, und zwar auf Rittmarren

Die Wetterprognose sagte für Samstag etwas Schnee voraus, dass aber am Samstag Morgen, rund um unsere Hütte, 20-25 cm der weissen Pracht liegen würden, konnte keiner erwarten.

Trotz der schlechten Voraussetzungen, meldeten sich 54 Personen zum diesjährigen Lehrgang. Rekord!!!

Da wir Martin Müller für den Part der Ersten Hilfe gewinnen konnten, war klar, dass dieses Thema intensiv behandelt werden würde. Dass Martin seine Lektion sehr interessant gestaltete, war daran zu erkennen, dass jede Gruppe, die bei ihm zu Gast war, die vorgegebene Zeit überzog. Alle Teilnehmer waren sich einig, auf diesem Stein sollten wir aufbauen.

Peter Hess zeigte in der warmen Stube der Hütte einiges über Lawinenkunde per Video und Leinwand. Dieses Thema wurde von Allen mit grossem Interesse verfolgt.

Das Handling unserer LVS fehlte selbstverständlich auch dieses Jahr nicht in unserem Programm. Das Wetter zeigte sich von der allerbesten Seite, schneite es doch während des ganzen Kurses. Da wir fast eine 1:1 Betreuung bieten konnten, war der Lerneffekt entsprechend. Auch die sonst eher ängstlichen Teilnehmer konnten motiviert werden, sich mit ihrem Gerät intensiv aus einander zusetzen. Aller Anfang scheint schwer, doch es war erstaunlich zu sehen, wie schnell sich die Erfolge einstellten.

Der Hüttencrew um Toni möchte ich im Namen aller ein herzliches Dankeschön aussprechen, die Betreuung war wie immer ausgezeichnet. Auch unserem Grilleur Tschäpps und seinen Helfern gebührt ein herzlicher Dank.

Allen Teilnehmern + Helfern möchte ich im Namen von allen Tourenleitern unseren Dank aussprechen, es ist für uns das schönste zu sehen, dass unsere Arbeit respektiert und konsumiert wird.

Euer Tourenchef Egon Theiler








Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil