Hüttenbericht 2005/2006
27.08.2006


Verfasser: Toni Janser
Teilnehmer: -
Ort/Region: Rittmarren

Photos:
Keine Alben vorhanden

Mit gemischten Gefühlen, doch voller Elan durften wir am 5.Nov.2oo5 dank vieler freiwilliger Helfer wiederum unsere Winterresidenz einrichten.
Die Unsicherheit betraf unsere Küche, genau die Herdplatte...Hält sie oder ???

Die verschiedenen Anlässe, begonnen mit dem Risottoessen, dem Lawinenkurs und natürlich auch dem Neujahrsdrink, weiter das Fassdauben- sowie Skirennen waren auch wieder, jedes für sich, ein Höhepunkt. Dazu braucht es natürlich immer viele fleissige Hände und Füsse. Der ganzen Hüttencrew ein herzliches Dankeschön! Nur durch Eueren unermüdlichen Einsatz und stets freundlicher Betreuung der Gäste und Vereine, dürfen wir Jahr für Jahr mehr Sportler zu unseren Stammkunden zählen.

Natürlich möchten wir auch unseren Freunden und Mitgliedern danken, die uns auch bei den unterschiedlichsten Wetterverhältnissen besucht haben ( was letztes Jahr wirklich der Fall war). Was soll der beste Hüttenwart ohne Gast?
Die Schneeverhältnisse im vergangenen Winter waren ausgezeichnet. Das hiess wiederum Grosseinsatz der professionellen Schneeräumung und Pistenpräparation.

Auch da möchten wir es nicht versäumen, Burgi und Othmar von der Alp Egg, dem Rickenloipenteam mit Walti Stillhart sowie dem Forstteam mit Erwin Hüppi ganz herzlich zu danken. Sicher ist es allen aufgefallen, dass unsere Zufahrt von Jahr zu Jahr breiter wird. Ein klarer Grund, wir erhalten eine neue Küche und somit werden auch einige Cars erwartet.

Nun, zurück zur letzte Saison. Tatsache ist, die Herdplatte hat durchgehalten, der Erfolg war super!
Etwas traurig nahmen wir dann am 8, April Abschied von unserer nostalgisch Küche, die uns immer in bester Erinnerung bleiben wird. Haben wir doch so manche unvergessliche Wochenenden in ihr verbracht.

Eine Stunde nach der Schlüsselübergabe an Regi und Sepp, hatte sich, die mit viel Mühe und Einsatz polierte Hütte, in eine Staubwolke verwandelt.

Machts gut, wir ziehen uns zurück und sehen uns am 4.Nov. 2006 wieder

Allen herzlichen Dank!

Euer Hüttenchef
Toni Janser








Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil