Vorschau Piemont - Valle Maira
28.08.2006


Verfasser: Egon
Teilnehmer: -
Ort/Region: Italien - Piemont - Valle Maira

Photos:
  

Wir planen eine Tourenwoche für Bergsteiger, Wanderer, Biker, und Gümmeler ins Valle Meira, Piemont. Zeithorizont ca. 1.oder 2. Septemberwoche 2007.

Das Valle Meira liegt im Süden des Piemont nahe der französischen Grenze. Es ist ein aussergewöhnlich schönes Tal mit unzähligen Möglichkeiten zum Wandern Biken relaxen und sich kulinarisch verwöhnen lassen.

Wunderschön angelegte Wanderwege, gut markiert, laden zu stundenlangen Wanderungen ein, vorbei an eindrücklichen Gipfeln und zahlreichen Seen. Es gibt verschiedene Routen von leicht, gemütlich bis anspruchsvoll, also für praktisch, jedermann(frau).

Wir befinden uns aber auch in einer ausgesprochenen Biker-Gegend. Routen von mittel bis sehr schwierig, ist alles vorhanden. Steile Aufstiege aber immer mit den nötigen Erholungsmöglichkeiten zeichnen diese Gegend aus. Eindrücklich sind aber bestimmt die zahlreichen Single Trials von unglaublicher Schönheit aber auch teilweise steinig und streng. Es gibt Touren für sämtliche Stärkeklassen, keine (r) kommt zu kurz.

Sollten Gümmeler interessiert sein mitzukommen, treffen diese auf ein Mekka für Strassen-Fahrer. Jedes Jahr überquert der Giro einige dieser Pässe. Asphaltierte Strassen resp. Pass Übergänge bis 2800 müM. warten auf die Hartgesottenen. Es gibt aber auch die Möglichkeit gemütlichere Touren zu unternehmen. Das Valle Meira ist speziell im Herbst eine ruhige Gegend, wo nicht allzu viel Verkehr herrscht auf den Strassen. Touren bis nach Cueno in die flachere Gegend des Piemont sind durchaus als Tagesfahrt möglich.

Die Unterkunft liegt in Marmora-Vernetti auf 1223m. Ein sauberes Hotel mit Familienanschluss namens Ceaglio. Täglich werden zum Abendessen Piemontesische Spezialitäten in 7-8 Gängen serviert.

Das Frühstücks - Buffett am Morgen stärkt die einen für den ganzen Tag, für den kleinen Hunger unterwegs stehen viele kleine Speiselokale zur Verfügung.

Falls eine Reise zustande kommt, besteht die Möglichkeit, auf der Hin- oder der Rückreise einen Weinbauern zu besuchen. Die köstlichen Weine des Piemont brauche ich wohl nicht näher zu beschreiben. Probe trinken ist natürlich nur den Beifahrern erlaubt.

Ich hoffe euer Interesse geweckt zuhaben, falls ihr mehr erfahren möchtet über den geplanten Event, bitte scheut euch nicht mich anzurufen.

Die Kosten für das Hotel im Doppelzimmer mit HP ca. 40.- €. Getränke separat.

Die Reise könnte je nach Teilnehmerzahl mit Kleinbussen mit Veloanhängern organisiert werden, oder aber mit eigenen PW unternommen werden.

Ich bitte alle, die sich angesprochen fühlen und evtl. mitkommen möchten, mir dies mitzuteilen, nur damit ich einigermassen abschätzen kann mit wie vielen Teilnehmern ich rechnen kann und muss. Es handelt sich um eine unverbindliche Mitteilung.

Sollte das Interesse gross genug sein, werde ich das ganze Programm zusammenstellen und als definitive Anmeldung nochmals publizieren in der Schiposcht.

Bitte euer Feedback an: theilere@bluewin.ch oder 055 211 82 87









Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil