Jahresbericht Tourenchef 2012/2013
08.09.2013


Verfasser: Egon Theiler
Teilnehmer: -
Ort/Region: -

Photos:
Keine Alben vorhanden

Die Hütteneinräumung fand fast standesgemäss bei aperen Verhältnissen statt. Der erste Schnee liess dann auch auf sich warten.

Doch pünktlich zu unserem internen Tourenleiterkurs, der auf dem Urnerboden stattfand viel der erste Schnee. So konnten wir unsere Vorbereitungen unter realen Bedingungen üben.

Der Lawinenkurs für unsere Skiklübler fand rund um unsere Klubhütte Rittmarren bei optimalen Verhältnissen (Schneetreiben) statt. Die rege Teilnahme hat die Tourenleiter sehr gefreut.

Die Tourensaison konnte zwar erst am 09.Dezember gestartet werden, doch bei super optimalen Bedingungen, der Schnee lag bis in die Niederungen, das bedeutete, wir konnten Touren wie: Gleiter, Stöcklichrütz, Regelstein usw. vor unserer Haustüre anbieten und durchführen bei bestem Pulverschnee.

Leider zeigte sich das Wetter, vor allem an dem Wochenenden vielfach von der schlechten Seite, so dass diverse Touren aus diesen Gründen nicht durchgeführt werden konnten.

Das erste Weekend im neuen Jahr gehört bekanntlich den Einsteigern unserer Sportart. Am 05. + 06. Januar fand das Anfänger Weekend unter der Leitung von Peter und mir in St. Antönien statt.

Seniorentouren liegen im Trend und erfreuen sich immer grösserer Beliebtheit, nahmen doch gegen 30 rüstig gebliebene an 5 Anlässen teil.

Von den ausgeschrieben 58 Touren konnten die Hälfte nämlich 29 durchgeführt werden.
Eine zwei Tagestour, die viertägige Wellnesstour, und die Tourenwochen im Arntal und Breda wurden bei unterschiedlichen Verhältnissen durchgeführt.

Gesamthaft profitierten 360 Skiklubmitglieder inkl. einiger Gäste von unserem Touren Angebot.

Die Tourenleiter sind stolz und dankbar euch unsere Berge und Alpen näher zu bringen.
Die letzte Saison verlief praktisch unfallfrei, was auf diszipliniertes Verhalten schliessen lässt.

Wir sind bereits mitten in den Vorbereitungen für die neue Saison und freuen uns jetzt schon auf eine tolle Zeit mit euch.


Bitte reserviert euch den 07. Dezember, dann findet der Lawinenkurs statt.

Der Tourenchef Egon Theiler








Datei-Download:


Diesen Bericht bearbeiten:


| AGENDA | BERICHTE | SKIHÜTTE | SKRJ | TOUREN | HOME | KONTAKT |

Copyright 2014, Realize IT GmbH, Rapperswil